Komfort für Besucher steht im Mittelpunkt

Seit über 20 Jahren gehört der Besuch des Weihnachtskonzerts am Stefanietag zum Fixpunkt der südburgenländischen Musikliebhaber.

Bisher gaben Tamburicaorchester und Chor Güttenbach-Pinkovac (kurz TOP) an diesem Tag zwei Vorstellungen, dennoch bot die Pfarrkirche nicht genügend Platz für den Gästeandrang. Stehplätze und wenig Bewegungsfreiheit waren die Folge. Dem wird heuer Abhilfe geschaffen. Die im Vorjahr neu errichtete Mehrzweckhalle hat sich zwischenzeitlich auch als Konzerthalle bewährt, beim diesjährigen Sommerkonzert konnte auch die „Tamburicatauglichkeit“ erfolgreich getestet werden. Aus diesem Grund wurde entschieden, das Weihnachtskonzert ebenfalls in die neue Örtlichkeit zu übersiedeln – auch wenn man das weihnachtliche Ambiente der Pfarrkirche vermissen wird. Doch schon allein wegen der heuer benötigten größeren Bühne war dieser Schritt unumgänglich. Mit weit über 700 Sitzplätzen kann jedem Besucher ein bequemer Platz garantiert werden, das Gedränge soll daher der Vergangenheit angehören – was den Hör- und Sitzkomfort deutlich erhöht. Trotzdem ist nur ein Auftritt erforderlich (um 17 Uhr).

Aber nicht nur organisatorisch ändert sich heuer etwas, auch auf musikalischem Gebiet verspricht der Stefanietag 2014 einige Leckerbissen. Neben den gewohnten Interpreten des TOP, also dem Kinderchor, dem Tamburicaorchester, dem gemischten Chor und der „Klapa“, konnte als „Special guest“ der Musikverein Güttenbach für die Teilnahme gewonnen werden. Die Blasmusiker werden im zweiten Teil des Konzertes mit den Tamburicaspielern ein kleines aber feines Symphonieorchester bilden, das unter der Leitung von Prof. Boris Novak bekannte Weihnachtsmelodien in einem ganz neuen „Sound“ erklingen lassen wird – ganz nach dem Motto „Tamburica mit Pauken und Trompeten“.

Bei so vielen Neuerungen bleibt eines unverändert: die Agape im Anschluss an das Konzert ist ein unverzichtbares „Muss“ für Publikum und Musiker.

Der Kartenvorverkauf erfolgt über das TOP-Büro (Bestellen Sie die Karten online!) und in allen Bankstellen der Raiffeisenbezirksbank Güssing. Es herrscht freie Platzwahl.

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com